Sie sind hier: 

Aktuelle Meldungen

Foto: Klaus Ulrich Ruof

Wie leben die EmK-Gemeinden in Russland? Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft hat Reinhold Parrinello mit Bischof Khegay darüber gesprochen [siehe]

Vier Wochen lang war Pastor Michael Wetzel zu Besuch bei seinem Kollegen Patric Engelbrecht, der zwei größere Gemeinden im Großraum Kapstadt betreut und gleichzeitig Aufsichtsführender Pastor für einen recht großen Bezirk ist. Hier berichtet er von seinen Erfahrungen [siehe]

Angesichts der sehr schwierigen sozialen und politischen Lage in Brasilien haben die Bischöfe der methodistischen Kirche gemeinsam ein Manifest geschrieben, um sowohl die Kirchenglieder als auch die politisch Verantwortlichen anzusprechen [siehe]

Unterwegs vom warmen Herzen Afrikas nach Deutschland

Seit August 2016 lebt Pastor Olav Schmidt mit seiner Familie in der Stadt Blantyre in Malawi. Bis Anfang September 2018 ist er in Deutschland, um von seiner Arbeit zu berichten [siehe]

Am Mittwochabend hat ein heftiger Sturm in Bo, Sierra Leone die Njagboima Schule stark beschädigt. Mehrere Dächer wurden abgedeckt [siehe]

Seit August 2017 macht Klara Dinkel aus Esslingen einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in einem Kinderheim in Montevideo/Uruguay [siehe]

Die Missionsbeauftragten der Bezirke der Süddeutschen Jährlichen Konferenz und darüber hinaus alle an der Arbeit der Weltmission Interessierten waren am 28. April für einen Tag nach Pliezhausen eingeladen. [siehe]

Genau das wird das neue Internatsgebäude für Mädchen der »Ron Wilmot Schule« in Gwandum, Nigeria in Zukunft vielen jungen Frauen ermöglichen. [siehe]

Vor zwei Jahren hat die EmK in Nigeria eine Grundschule mit drei Klassenräumen in Yugorobi eingeweiht. Nun konnten drei zusätzliche Klassenräume in einem weiteren Gebäude fertiggestellt werden, so dass die Kapazität der Schule verdoppelt wurde [siehe]

Schreiner-Azubis, ein Gewerbelehrer und weitere Praktiker packen mit an: Sierra Leone soll ein erstes Schreiner-Ausbildungszentrum erhalten [siehe]