Sie sind hier: 

Aktuelle Meldungen

Simon Ufer aus Zittau hat im Rahmen seines Praxissemesters die Arbeit mit alkohol- und drogenabhängigen Menschen in Deutschland und Südafrika kennengelernt. In seinem Bericht vergleicht er beide Therapien.

In der südostmazedonischen Stadt Strumica gibt es zwar weit und breit kein Meer. Trotzdem ist das Miss-Stone-Zentrum, eine sozialdiakonische Einrichtung mit enger Verbindung zur Evangelisch-methodistischen Kirche, mit großen Wellen konfrontiert [siehe]

… lassen wir es ruhn? Noch ist vieles hier in Malawi zu erledigen. Pastor Olav Schmidt – seit 2016 im Auslandseinsatz – wird künftig neuer Missionssekretär der EmK-Weltmission. Bis der Umzug wirklich vollzogen wird, soll aber noch einiges bewegt werden [siehe]

Deutlich weniger Einnahmen als vor der Covid19-Pandemie, nach wie vor Einschränkungen bei der Gemeindearbeit sowie große Unsicherheit angesichts der wirtschaftlichen und politischen Situation im Lande – das ist die Lage, in der sich die methodistische Kirche in Brasilien befindet [siehe]

Wie ist die aktuelle Situation in Sierra Leone? Welche Entwicklungen gibt es? Wir haben dazu unserem Länderkoordinatior Dennis Bangalie drei Fragen gestellt [siehe]

Ein Jubiläum, ein RepairCafé und ein gespendetes Putzmittel waren die Zutaten für eine gelungene Fundraising-Aktion [siehe]

Vor kurzem feierte die Grundschule »Clark MCK Academy« in Athiru Gaiti (nahe Maua, Kenia) ihr 10jähriges Bestehen. In dieser Zeit wurden mehrere hundert Kinder unterrichtet und gefördert. [siehe]

Auf Grund der Corona-Pandemie konnte der »Lauf für das Leben« dieses Jahr nicht zentral in Pforzheim stattfinden. Dennoch liefen 908 Läuferinnen und Läufer an verschiedenen Orten zwischen dem 1. und 9. Juli zusammen fast 6.400 Kilometer. Ein tolles Ergebnis! [siehe]

Am 25.06. hat der Bezirk Dornhan den letzten Schnäppchenflohmarkt zugunsten der EmK Weltmission durchgeführt. Dabei wurde der stolzer Betrag in Höhe von 6.351,67 € für die Aktion »Kinder helfen Kindern« der EmK-Weltmission eingenommen und weitergeleitet. [siehe]

Für die methodistischen Kirchen in Europa koordiniert das Bischofsbüro der EmK in der Schweiz die Hilfsmaßnahmen angesichts des Ukrainekriegs. So werden in Deutschaland gesammelte Spendengelder von der EmK-Weltmission nach Zürich weitergeleitet [siehe]

Im Juni war wieder ein Workteam der Gewerblichen Schule Waiblingen zu einem Einsatz in Sierra Leone. Was die vier Schüler:innen und ihr Berufsschullehrer Hans-Georg Billes erlebt haben, beschreibt er hier: [siehe]