Sie sind hier: 

Aktuelle Meldungen

Vor kurzem feierte die Grundschule »Clark MCK Academy« in Athiru Gaiti (nahe Maua, Kenia) ihr 10jähriges Bestehen. In dieser Zeit wurden mehrere hundert Kinder unterrichtet und gefördert. [siehe]

Auf Grund der Corona-Pandemie konnte der »Lauf für das Leben« dieses Jahr nicht zentral in Pforzheim stattfinden. Dennoch liefen 908 Läuferinnen und Läufer an verschiedenen Orten zwischen dem 1. und 9. Juli zusammen fast 6.400 Kilometer. Ein tolles Ergebnis! [siehe]

Am 25.06. hat der Bezirk Dornhan den letzten Schnäppchenflohmarkt zugunsten der EmK Weltmission durchgeführt. Dabei wurde der stolzer Betrag in Höhe von 6.351,67 € für die Aktion »Kinder helfen Kindern« der EmK-Weltmission eingenommen und weitergeleitet. [siehe]

Für die methodistischen Kirchen in Europa koordiniert das Bischofsbüro der EmK in der Schweiz die Hilfsmaßnahmen angesichts des Ukrainekriegs. So werden in Deutschaland gesammelte Spendengelder von der EmK-Weltmission nach Zürich weitergeleitet [siehe]

Im Juni war wieder ein Workteam der Gewerblichen Schule Waiblingen zu einem Einsatz in Sierra Leone. Was die vier Schüler:innen und ihr Berufsschullehrer Hans-Georg Billes erlebt haben, beschreibt er hier: [siehe]

Derzeitige Süd-Nord-Freiwillige und ehemalige Nord-Süd-Freiwillige der evangelischen Missionswerke waren zu diesem Event eingeladen, um sich mit der eigenen Spiritualität und mit Spiritualität in anderen Kulturkreisen auseinanderzusetzen. [siehe]

Im Rahmen des Ordinationsgottesdienstes der Süddeutschen Jährlichen Konferenz 2022 in Göppingen wurde Hans-Jochen Layer für einen Dienst in der EmK in Sierra Leone ausgesandt [siehe]

»Tonga, war da was und was hat das mit uns zu tun?«, werden sich viele fragen. Über unsere Verbindung zu diesen Inseln am anderen Ende der Welt und die Hilfe für die Geschwister dort erfahren Sie alles Wichtige hier [siehe]

Welche Auswirkungen der Krieg gegen die Ukraine auch auf die Menschen in unserer Partnerkirche in Malawi hat und wie unsere Missionare hier ganz konkret helfen, darüber berichtet Christine Schmidt (Blantyre) [siehe]

Am Samstag fand wieder ein Forum Mission Online statt, bei dem die Teilnehmenden aus Deutschland live die Berichte der Mitarbeitenden aus Liberia in Westafrika, Südafrika und Malawi in Ostafrika miterleben konnten. Wer nicht mit dabei sein konnte, kann gerne die Aufzeichnung der Veranstaltung anfordern. [siehe]