Sie sind hier: 

Aktuelle Meldungen

Der Schutz von Kindern, besonders wenn sie in Kirchen oder kirchlichen Einrichtungen zusammenkommen, spielt auch in der Methodistischen Kirche im südlichen Afrika (MCSA) eine wichtige Rolle [siehe]

Am 19. Februar sind zwei neue Süd-Nord-Freiwillige in Deutschland angekommen. Martina Laco aus Uruguay wird im Kindergarten des Diakoniewerks Martha-Maria arbeiten, Francisco Gutierrez aus Argentinien im Jugendzentrum Espírito in Karlsruhe [siehe]

Eine Konferenz zur Vernetzung mit den Aufnahmeorganisationen von weltwärts-Freiwilligen in Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay hat Birgit Braeske Anfang März nach Montevideo geführt. Vorher wollte sie die drei Einsatzstellen besuchen, in die die EmK-Weltmission Freiwillige entsendet. Hier berichtet sie von ihrer Reise [siehe]

Der neue Mann an der Spitze des internationalen EmK-Missionswerks GBGM in Atlanta (USA) heißt Roland Fernandes. Die Wahl erfolgte wegen der Corona-Pandemie per Videokonferenz [siehe]

Aufgrund der weltweiten Situation mit dem Ausbruch des Corona-Virus hat das zuständige Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung letzte Woche kurzfristig die Rückholung aller weltwärts-Freiwilligen nach Deutschland angeordnet [siehe]

Zu den 23 EmK-Gemeinden in Tschechien gehört auch eine russischsprachige Gemeinde. Was bedeutet es für deren Pastor, Menschen in die Nachfolge von Jesus Christus zu führen, um so die Welt zu verändern? [siehe]

In Simbabwe, dem Land der diesjährigen Weltgebetstagsliturgie, liegt die Stadt Mutare mit der methodistischen Afrika-Universität (AU) – ein Ort der Hoffnung. Pastor Uwe Onnen - Mitglied des Aufsichtsrates der AU - im Interview [siehe]

Die nach einem starken Sturm zerstörten Dächer der Grundschule in Magami werden mit unserer Hilfe wieder instand gesetzt [siehe]

Mit diesen beiden Stichworten kann man die Situation der Gemeinden in Kaliningrad und Sovietsk kennzeichnen. Beide stehen unter der Aufsicht von Pastor Igor Doronin, der mit viel Engagement alle Gemeinden im zu Russland gehörenden Gebiet Kaliningrad begleitet [siehe]

Die Stiftung der EmK-Weltmission, »Zukunft für Kinder«, hat im Jahr 2019 ein Rekordergebnis erzielt. Über 96.000 Euro konnten erwirtschaftet werden und fördern nun in diesem Jahr mehr als zehn Kinder- und Jugendprojekte unserer Partnerkirchen [siehe]

…das habt ihr mir getan. Die Worte Jesu stellen gut die diakonische Arbeit des Miss Stone Zentrums in Mazedonien dar. Soeben hat uns der aktuelle Rundbrief erreicht [siehe]