Sie sind hier: Länder > Russland > Berichte aus Russland / Eurasien > 

Onlinespende HelpDirect

jetzt online spenden

Weitere Info:

Predigen lernen auf Russisch [siehe]

Ausführliche Beschreibung über das Theologische Seminar Mauskau [siehe]
Diese Broschüre kann im Missionsbüro angefordert werden. Außerdam gibt es diese Broschüre auch in englischer Sprache

Pastor Sergei V. Nikolaev ist neuer Leiter des Theologischen Seminars Moskau [siehe]

Berichte aus Russland / Eurasien

Das geschieht zurzeit mit den Gemeinden der EmK im Gebiet Kalinigrad, die von der EmK-Weltmission seit einigen Jahren in ihrer Arbeit unterstützt werden [siehe]

Foto: Klaus Ulrich Ruof

Wie leben die EmK-Gemeinden in Russland? Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft hat Reinhold Parrinello mit Bischof Khegay darüber gesprochen [siehe]

In der Region Kaliningrad unterstützen wir drei Gemeinden. Die Gemeinden wachsen und berichten von einem lebendigen Gemeindeleben [siehe]

In Wuppertal trafen sich in dieser Woche Vertreter von Kirchen und Religionsgemeinschaften der Ukraine und Russland zu einem Dialog [siehe]

Das von den beiden Professoren der Theologischen Hochschule in Reutlingen, Holger Eschmann und Achim Härtner geschriebene Buch »Predigen lernen – Ein Lehrbuch für die Praxis« ist nun auf Russisch erschienen [siehe]

Mit einem Camp-Festival hat die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) in Eurasien vom 6. bis 10. August in der Nähe von Woronesch (südliches Zentralrussland) ihr 125-jähriges Jubiläum bei gefeiert [siehe]

Die Lage in der Ukraine beschäftigt uns gerade jeden Tag. Auch dort gibt es EmK Gemeinden und über die Reaktion der EmK in der Ukraine auf die schwierige Lage berichtet John Calhoun, ein Missionar von GBGM [siehe]

Eine Delegation der EmK Wolgograd/Russland war zu Gast in Pfullingen. Dabei ging es auch um die geplante Gemeindepartnerschaft [siehe]

Dr. Eduard Khegay wurde von der Zentralkonferenz von Nordeuropa und Eurasien zum Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Eurasien gewählt [siehe]

11 Jugendliche und Superintendentin Natalia Prokhorova aus der EmK-Gemeinde Samara besuchten vom 2.- 14. April Partnergemeinden in Stuttgart und Pfullingen [siehe]