Sie sind hier: Länder > Mosambik > Unsere Mitarbeitenden in Mosambik > 

Onlinespende HelpDirect

jetzt online spenden

Weitere Infos

Ein Porträt über Renate und Claus Härtner aus der unterwegs-Ausgabe zum Konferenzsonntag der SJK kann hier aufgerufen werden [siehe]

Neue Missionare für Cambine [siehe]

04.06.2014

Ausgesandt

Im Rahmen des Ordinationsgottesdienstes der Süddeutschen Jährlichen Konferenz in Heilbronn wurde das Ehepaar Renate und Claus Härtner nach Mosambik ausgesendet

Ehepaar Claus und Renate Härtner (von rechts) wurden nach Mosambik ausgesandt von Bischoefin Rosemarie Wenner und Missionssekretär Frank Aichele

Sie stellten sich der versammelten Konferenzgemeinde vor und wurden dann von Bischöfin Rosemarie Wenner, Missionssekretär Frank Aichele, Superintendent Johannes Knöller und Ulrike Kirchner, der Vertrauensperson von Ehepaar Härtner aus der Kommission für Mission und internationale kirchliche Zusammenarbeit, gesegnet.

Härtners treten ab September die Nachfolge von Claudia und Thomas Günther in Cambine an. Renate wird im Waisenhaus arbeiten, Claus wird als Projektkoordinator den Leiter der Mission, Julio Vianculos, entlasten.

Inzwischen ist das Ehepaar Härtner nach Lissabon gereist, um in einem achtwöchigen Sprachkurs portugiesisch zu lernen, die Amtssprache von Mosambik, allerdings ergänzt um die besonderen afrikanischen Einflüsse auf das Portugiesisch.

Foto: V. Kiemle/Medienwerk der Emk