Sie sind hier: Service > Infomail-Archiv > 

Onlinespende HelpDirect

jetzt online spenden

Infomail Nr. 266 vom 24.09.2021

1)     Fürbitte der EmK-Weltmission

2)     #offen geht – Interkulturelle Woche

3)     Flohmarkt unter freiem Himmel

4)     Impfgerechtigkeit weltweit herstellen

5)     Freiwillig engagiert – Kalender der evangelischen Missionswerke

6)     Freiwillig engagiert – Dein Jahr im globalen Süden

7)     Forum Mission am 16. Oktober in Öhringen

8)     Weitere Informationen

9)     Was mich bewegt: Wahlrecht nutzen – Am Sonntag ist Budestagswahl


Liebe Freundinnen und Freunde der EmK-Weltmission,

1)   Fürbitte der EmK-Weltmission

In Liberia unterstützen wir Ausbildungsprojekte, die von Clarence Benson geleitet werden sowie die Arbeit mit gehörlosen Jugendlichen, die David Worlobah verantwortet. Bitte beten Sie für die beiden, alle Mitarbeitenden in diesen Projekten sowie für die Kinder und Jugendlichen, denen hier geholfen wird. Diese Arbeit wird auch stark von unserer Stiftung »Zukunft für Kinder« unterstützt. Bitte beten Sie auch für den Vorstand der Stiftung sowie den Stiftungsrat, die diese für die EmK-Weltmission wichtige Einrichtung führen und begleiten.

Anfang September hat unsere neue Mitarbeiterin im Missionsbüro, Bianca Visentin, angefangen. Für viele wird sie die erste Ansprechpartnerin sein, wenn man Kontakt zu uns aufnimmt. Bitte beten Sie doch für Bianca Visentin, dass sie schnell in ihre Arbeit hineinfindet und wir als Missionsbüro gut als Team zusammenwachsen und -arbeiten.

2)   #offen geht – Interkulturelle Woche

Vom 26. September bis 3. Oktober findet die Interkulturelle Woche statt, zu der die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) unter dem Motto »#offen geht« einlädt. Zusammen mit unserem Dach- und Fachverband »Evangelische Mission weltweit« (EMW) schließen wir uns dieser Einladung an. Mehr dazu finden Sie hier

3)   Flohmarkt unter freiem Himmel

Der Dornhaner Flohmarkt unter freiem Himmel war dank vieler freiwilliger Helfer, ausgeklügeltem Corona-Schutz-Konzept und Organisation im Vorfeld ein voller Erfolg trotz Wetterunbeständigkeit. Hier lesen Sie einen Bericht

4)   Impfgerechtigkeit weltweit herstellen

Die europäischen Hilfs- und Missionswerke der methodistischen Kirchen rufen dazu auf, sich für eine gerechte Verteilung von COVID-19-Impfstoffen einzusetzen. Eine Welt ohne COVID-19-Pandemie ist nur dann möglich, wenn alle Menschen Zugang zu den Impfstoffen haben. Einen ausführlichen Bericht sowie den Aufruf (in englischer Sprache) finden Sie hier.

5)   Freiwillig engagiert – Kalender der evangelischen Missionswerke

»Freiwillig engagiert« ist das Motto des Kalenderprojekts der Missionswerke im kommenden Jahr. Die 13 Motive zeigen, wie sich Menschen für andere in ihnen fremden Kulturen engagieren und dazu beitragen, dass sie einander kennenlernen, sich austauschen, einander helfen und gemeinsam Frieden in die Welt bringen.
Der Kalender kann ab sofort im Missionsbüro bestellt werden. Informationen dazu erhalten Sie hier.

6)   Freiwillig engagiert – Dein Jahr im globalen Süden

Im August und September 2022 werden voraussichtlich wieder Freiwillige in unsere Partnerländer ausreisen können. Es sind noch Stellen frei und wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 15. Oktober. Alles Wichtige erfahren Sie hier.

7)   Forum Mission am 16. Oktober 2021 in Öhringen

Das Forum Mission findet am 16. Oktober als Präsenzveranstaltung in der EmK Öhringen statt. Die Veranstaltung beginnt um 9:30 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. Als Gäste erwarten wir Renate und Claus Härtner (Bericht aus Cambine/Mosambik) und Michael Vitzthum (Aktionsbündnis gegen AIDS). Auch ich werde in Öhringen dabei sein und aktuelles aus der Weltmission berichten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Pastor D.Min Wolfgang Bay an.

8)   Weitere Informationen

 9)   Was mich bewegt: Wahlrecht nutzen – am Sonntag ist Bundestagswahl

Es ist ein wichtiges Menschenrecht in der Demokratie, dass man wählen kann und auch wirklich eine Auswahl an verschiedenen Parteien mit durchaus unterschiedlichen Schwerpunkten und Ideen hat. Dieses Privileg genießen viele Menschen auf dieser Welt nicht: Entweder gibt es gar keine Wahl oder es ist schon vorher klar, wer gewinnt oder die Auswahl an zu Wählenden ist sehr begrenzt, weil die Machthaber massiv »vorarbeiten«. Das sehe ich immer wieder auf meinen Reisen. Gleichzeitig erfahre ich, wie wichtig vielen Menschen in unseren Partnerländern Demokratie mit freien und fairen Wahlen ist.

Weil wir in Deutschland dieses Privileg haben, halte ich es auch für eine Pflicht, dass wir unser Wahlrecht ausüben. Außerdem haben wir ja nicht nur alle vier Jahre die Möglichkeit, politisch Einfluss zu nehmen, sondern auch während der Wahlperioden. So nutzen wir das mit Aufrufen und Hinweisen, wie zum Beispiel jetzt zur Frage der Impfgerechtigkeit. Wir haben Einfluss und den sollten wir geltend machen, um diese Welt – Gottes Schöpfung – gerechter zu machen und mit Gottes Liebe positiv zu verändern.

Schauen Sie sich also die Wahlprogramme an – viele Zeitungen bereiten das thematisch vor – und überlegen Sie, welche Punkte für Sie am wichtigsten sind. Keine Partei wird alle meine oder Ihre Ideen und Wünsche zu 100% abdecken oder umsetzen. Aber es lässt sich doch herausfinden, welche Partei unseren Schwerpunkten am Nächsten kommt. (Oder prüfen Sie Übereinstimmungen auf wahl-o-mat.de.)

Also nutzen Sie Ihr Wahlrecht und stärken Sie so unsere Demokratie. Eine bessere Regierungsform haben wir noch nicht gefunden. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen guten Sonntag, der sicher spannend werden wird.

Mit herzlichen Grüßen aus der EmK-Weltmission
Ihr
Frank Aichele