Sie sind hier: 

Bekommen Sie schon unsere Infomail?

Wir informieren Sie regelmäßig per E- Mail über Neuigkeiten aus der Weltmission [siehe]

Aktuelle Meldungen

Für die Gesundheitsstation der EmK Sierra Leone in Jaiama war 2017 ein gutes Jahr. Die Zahl der Patienten und Behandlungen sowie der durchgeführten Schwangerschaftsuntersuchungen und Geburten konnte gesteigert werden. [siehe]

Im Herbst konnte die EmK Liberia ein Gelände in Kakata kaufen, auf dem nun die neue Gehörlosenschule gebaut wird. Damit setzen wir die »Kinder helfen Kindern« Aktion 2015/2016 um [siehe]

Der in Liberia neu gewählte Präsident George Weah gehört wie auch seine Vorgängerin Ellen Johnson Sirleaf zur Evangelisch-methodistischen Kirche (EmK). Er wird seine Amtsgeschäfte voraussichtlich am 22. Januar 2018 übernehmen [siehe]

Der Sommer 2017 gehört schon lange der Vergangenheit an. Erinnerungen daran sind aber in den Herzen vieler Kinder im östlichen Mitteleuropa noch wach – und da und dort gibt es auch schon eine Vorfreude auf den Sommer 2018. Der Grund dafür heißt »emk-Spielmobil«. Klaus Gottschalk, Mitarbeiter der Zeltmission, blickt auf erfüllte Tage zurück. [siehe]

Seit kurzem gibt es eine russisch-sprachige Gemeinde der EmK in Prag, die vom Fonds Mission in Europe finanziell unterstützt wird [siehe]

Die Firma Stemberg Solartechnik unterstützt schon seit Jahren die Arbeit der Missionsstation Cambine in Mosambik. Dafür hat sie nun den Award »Der goldene Bulli« von Volkswagen erhalten [siehe]

In Ohrid (Mazedonien) hat die Evangelisch-methodistische Kirche eine Beratungsstelle für Roma-Mädchen aufgebaut. Nach einer Probephase und einer Zeit der Auswertung bietet diese Einrichtung weiterhin wertvolle Hilfe und Beratung auf dem Weg zur Frau [siehe]

Stefan Kern ist Mitglied in der EmK-Gemeinde Bad Kreuznach und hat die Skulptur einer afrikanischen Frau gestaltet, die zu Gunsten der EmK-Weltmission versteigert werden soll [siehe]

Familie Janietz lebt in der Stadt Bo in Sierra Leone. Die Kinder Lotte (8) und Pepe (6) werden nach dem Lehrplan der Deutschen Fernschule unterrichtet. Im Rahmen eines Freiwilligendienstes wird dafür ein Lernhelfer oder eine Lernhelferin ab Mai 2018 oder später gesucht [siehe]

SAT-7 KIDS war der erste christliche Satelliten Fernsehkanal, der 24 Stunden am Tag ausschließlich für arabischsprachige Kinder im Nahen Osten und in Nordafrika Sendungen ausstrahlte. Am 10. Dezember feierte der Sender sein 10-jähriges Jubiläum [siehe]