Sie sind hier: 

Bekommen Sie schon unsere Infomail?

Wir informieren Sie regelmäßig per E- Mail über Neuigkeiten aus der Weltmission [siehe]

Aktuelle Meldungen

Beifall und Wortwechsel mit Bischöfen sowie laute und gebetsstille Gottesdienste – Bischöfin Wenner berichtet von der Generalkonferenz in Brasilien [siehe]

Diesen Samstag fand der 9. Lauf für das Leben in Pforzheim statt. Über 1.500 Teilnehmende sind dabei zusammen über 17.000 Kilometer gelaufen – mehr als die Strecke von Pforzheim nach Sierra Leone und zurück! Das Ziel dieses Sponsorenlaufes war die Unterstützung der Arbeit der EmK in Sierra Leone, vor allem der Ausbildungsprojekte für Frauen und der Gesundheitsarbeit [siehe]

Viele Kinder in Swasiland haben nicht nur im Bauch echte Hungergefühle und Durst nach sauberem Trinkwasser – sie haben Bildungshunger und Wissensdurst! Mit eigenem Wissen und einer guten Bildung haben sie die Möglichkeit, besser für sich (und ihre Familie) zu sorgen [siehe]

Das Motto unserer Weihnachtsaktion 2015 war ja »Hoffnung pflanzen« – durch das Pflanzen von Tausenden von Bäumen in Nigeria wollen wir einen Beitrag leisten, um das Klima zu verbessern, um Arbeitsplätze und Einkommen zu schaffen, damit die junge Generation später Früchte ernten und Bauholz nutzen kann [siehe]

Nein, nicht wegen des Gewinns eines Fußballspieles. Aber die erste Schule in dieser Gegend war vor allem den Frauen genug Anlass, um uns mit einem überschwänglichen Jubelgesang und Tanz zu empfangen [siehe]

Nach drei Monaten Heimaturlaub sind Renate und Claus Härtner nach Cambine/Mosambik zurückgekehrt. Hier blicken sie noch einmal auf die Zeit in Deutschland zurück [siehe]

Am Konferenzsonntag der Süddeutschen Jährlichen Konferenz wurden Olav und Christine Schmidt durch Bischöfin Rosemarie Wenner in ihren kommenden Dienst in der EmK in Malawi ausgesandt und dafür gesegnet. [siehe]

Die Zeit in Malawi neigt sich für Familie Schmiegel dem Ende zu. Im Juli 2016 werden sie nach viereinhalb sehr ereignisreichen Jahren nach Deutschland zurückkehren. In ihrem letzten Bericht geht es deshalb auch um eine allgemeine Reflexion über die Erfahrungen und ihre Arbeit in Malawi. [siehe]

SAT-7 feiert 20 Jahre christliches Satellitenfernsehen von und für Menschen des Mittleren Ostens und Nordafrika [siehe]

Fröhliches Kinderlachen ist vom Kirchenhof der »Casa de la Amistad« (Haus der Freundschaft) zu hören. Seit 1920 betreibt die methodistische Gemeinde im Stadtviertel Cerro in Montevideo einen Kindergarten [siehe]

Am 8. Mai 2016 wurde mit einem lebendigen Familiengottesdienst das diesjährige Projekt Kinder helfen Kindern unter dem Titel »Bildungshunger & Wissensdurst« in Wangen im Allgäu eröffnet. Junge und junggebliebene Gottesdienstbesucher ließen sich auf eine Reise ins das zweitkleinste Land Afrikas, nämlich nach Swasiland ein [siehe]