Sie sind hier: 

Bekommen Sie schon unsere Infomail?

Wir informieren Sie regelmäßig per E- Mail über Neuigkeiten aus der Weltmission [siehe]


Aktuelle Meldungen

Die Aktion »Kinder helfen Kindern 2013/2014« war für die Kindergartenarbeit der EmK in Malawi bestimmt. Neben der Ausbildung der Kindergärtnerinnen und einigen Verbesserungsmaßnahmen in vorhandenen Gebäuden wurde von der EmK in Malawi der Schwerpunkt auf den Bau einiger Kindergartenkirchen gelegt. Während seines Besuches in Malawi konnte Missionssekretär Frank Aichele nun die drei verschiedenen Kindergartenkirchen-Projekte besuchen und berichtet in einer Serie über den Stand der Dinge [siehe]

Ein neuer Brunnen

Vor vier Jahren konnte Frank Aichele die Gemeinden um die Stadt Nsanje herum im Süden Malawis zum ersten Mal besuchen. Grund war eine Dürre, die in dieser eigentlich sehr fruchtbaren Gegend um den Shire-Fluss viele Menschen in existentielle Not brachten. Dieses Jahr nun wurden die gleichen Gemeinden von großen Überflutungen heimgesucht, die ihre Ernte zerstört haben. Durch Nothilfe aus den USA und der EmK-Weltmission konnten viele diese schwierige Zeit überstehen [siehe]

2004 wurde die Familie Lüken/Johannsen von der EmK-Weltmission nach Namibia ausgesandt. Von dort ging es im Dezember 2010 nach Malawi. Nun sind sie nach 11 Jahren Leben und Arbeiten in Afrika nach Deutschland zurückgekehrt [siehe]

Das Ziel war gesetzt. Ein weiteres Bauprojekt, finanziert aus der »Kinder helfen Kinder Sammlung 2013/2014«, sollte unbedingt fertiggestellt werden bevor Inke Johannsen und Edgar Lüken ihren Einsatz in Malawi beenden. Dies ist gelungen... [siehe]

Die letzte Weihnachtsaktion der EmK-Weltmission sammelte Geld um Schultaschen für Grundschüler sowie Tische und Stühle für ihre Lehrer in Sierra Leone bereitstellen zu können. Bedingt durch die Ebola-Krise musste die Produktion der Schultaschen und Tische/Stühle verschoben werden und konnte erst Anfang des Sommers beginnen. Nun wurden die ersten 2.500 Schultaschen an Grundschulen in der Region Bo verteilt. [siehe]

Sie feiern einen runden Geburtstag? - Ein Hochzeits- oder Firmenjubiläum?

Der Dank für das eigene Wohlergehen ist immer ein Grund zum Feiern. Möchten Sie Ihre Dankbarkeit mit anderen Menschen teilen, denen es weniger gut geht? Wie wäre es, wenn Sie Ihre Gäste anstelle eines Geschenkes um Spenden für ein Projekt der EmK-Weltmission bitten. Schenken Sie Hoffnung und Freude [siehe]

Wie kommen junge Menschen dazu, sich ein Jahr in einem Entwicklungsland einzusetzen? Sonja Niedecken berichtet, wie alles begann und wie sich ihr Freiwilligendienst konkret gestaltet [siehe]

»Auf das EMW haben wir uns immer verlassen können!«, bescheinigten Vertreterinnen und Vertreter von Partner-Organisationen aus Asien, Afrika, Lateinamerika, dem Pazifik und von ökumenischen Weltbünden dem Evangelischen Missionswerk anlässlich dessen 40. Geburtstag [siehe]

Familie Kreis

Valerie Kreis, die aus der EmK Bezirk Murrhardt stammt, ist seit Anfang des Jahres zusammen mit ihrem Mann Mirco und ihren zwei Kindern zu einem Freiwilligeneinsatz in Uruguay. Lesen Sie den Bericht über ihre Erfahrungen in Uruguay [siehe]

Klara Schröder mit Kolleginnen des Kindergartens

Seit September 2014 lebt Klara Schröder aus der EmK Dresden-Friedenskirche in Blantyre, Malawi. Noch bis Anfang Juli 2015 leistet sie einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst, gefördert durch das »weltwärts«-Programm des BMZ. Hier berichtet sie von Herausforderungen und Erfahrungen in dem ostafrikanischen Land [siehe]