Sie sind hier: Service > Briefmarken > 

Onlinespende HelpDirect

jetzt online spenden

Weitere Info:

Briefmarken gesammelt – Preis gewonnen [siehe]

Kleine Marken - große Wirkung

Was haben Briefmarken mit der EmK-Weltmission zu tun?

Unsere Briefmarkensammelstellen sammeln große Mengen Briefmarken. Die Briefmarken werden an Sammler und Briefmarkengeschäfte verkauft.

Im Jahr 2013 kamen bis Ende September durch die Briefmarkensammlung 3.730 Euro zusammen.
Diese hohe Summe wird der EmK-Weltmission für Projekte in Übersee zur Verfügung gestellt.

Darum - keine Briefmarke in den Papierkorb !!

Gesammelt werden:

  • Briefmarken aller Art
  • Telefonkarten
  • Ansichtskarten (beschrieben oder unbeschrieben)
  • gut erhaltene Münzen

Wenn Sie zu Hause für die Weltmission Briefmarken sammeln, wäre es gut, wenn Sie folgendes beachten:

  • Schneiden Sie die Marken bitte mit ca. ½ cm Rand ab (Zähne nicht beschädigen).
  • Wenn sich die Briefmarke auf einer historischen Ansichtskarte befindet, geben Sie bitte die ganze Karte ab.
  • Unbrauchbar sind verschmutzte, eingerissene, verfärbte Briefmarken, Marken mit undeutlichen Stempeln oder fehlenden Zähnen.
  • Geben Sie bitte Ihre Briefmarken dem Missionsbeauftragten der Gemeinde. In vielen Gemeindehäusern stehen besondere Sammelkästen für die Briefmarken.
  • Senden Sie bitte keine Briefmarken mit der Post an die Sammelstellen.

Die Missionsbeauftragten können den Leitern der Briefmarkensammelstellen noch eine große Freude bereiten, wenn Sie die Briefmarken nach folgenden Kriterien sortieren:

  • Inland
    • BRD
    • ehemalige DDR
    • Berlin
  • Ausland
    • kleine Marken
    • große Marken
  • Dauerserien
  • Sondermarken
  • Zuschlagmarken

Die Anschriften der Briefmarkensammelstellen:

Norddeutsche Konferenz

Erhard Hinz
Lange Str. 8
30827 Garbsen
Tel.:05131 / 95716

Ostdeutsche Konferenz

Christoph Riegel
Anton-Günther-Straße 18
09465 Sehma

Für schnelle Rückfragen und mündliche Auskünfte steht zur Verfügung:
Gottfried Böttrich
Crottendorf
Tel. 037344-7256

Süddeutsche Konferenz

Ruppert Hochholzer
Marienstr.17/2
88239 Wangen i.Allgäu
Tel.:07528/7983